C        I         N         E         M         A 

  N         O         V          O  

CINOV AG Filmproduktion Bern
 
CINOV AG Filmproduktion wurde 1973 zur Produktion des Films
'Die Auslieferung' von Peter von Gunten durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieses Films und einige Filminteressierte, als nicht Gewinn orientierte Firma gegründet. Alle Gewinne wurden in die Produktion neuer Filme eingesetzt. In den Gründungs-Statuten stand bis 2008 eine für Aktiengesellschaften unübliche Regelung. An Generalversamm-lungen trafen nicht die vertretene Aktienzahl Entscheidungen, sondern die Anzahl der anwesenden Aktienbesitzer mit je einer Stimme, also unabhängig von der von ihnen vertretenen Anzahl von Aktienstimmen. Sitz der Firma war Bern, ab 2001 in Bremgarten b. Bern.
 
Monika Iseli, wohnhaft in Bern und Zürich, war ab der Gründung der Firma bis 2008 Verwaltungsratspräsidentin und längere Zeit als angestellte Mitarbeiterin, dann auch mehrmals in verschiedenen Funktionen in der Firma tätig. PvG war 44 Jahre Geschäftsleiter und ab 2008 übernahm er auch das Verwaltungsrats-Präsidium.
 
CINOV produzierte ab 1973 alle Filme von PvG, einige Filme von anderen Autorinnen und Autoren, u.a. von Marlies Graf und Remo Legnazzi. Als Co-Produzentin oder mit Dienstleistungen war sie an zahlreichen weiteren Werken beteiligt. Detail dazu finden Sie auf
den Filmseiten.
 
CINOV AG Filmproduktion beendete Ende 2017 ihre Tätigkeit und erscheint heute in der Geschäftstätigkeit von Filmatelier Peter von Gunten mit dem Namen CINOV. Alle Rechte aus bestehenden Verträgen, in Bezug auf Wahrnehmung von Produktions-Rechte, Vertrieb und Verleih, Verträge und Lizenzen, wurden von PvG übernommen und werden von ihm vertreten.
 

ÜBERSICHT FILME
 
 
Peter von Gunten ©  (Produktion, Buch, Regie, Kamera, Schnitt, auch Mitarbeit) 
1968 (+)   Blumengedicht
1969 (+)   Imitationen (Kamera) Regie Louis Jendt
1969 (+)  Die Vorstellung 
1969 (+)   Im schönsten Wiesengrunde
1969       21 Schweizer Künstler (Realisation, Co-Regie, Kamera, Schnitt)
1970       Firebird (Realisation, Co-Regie, Kamera, Schnitt)
1970 (+)   Mein persönlicher Beitrag zur Aktion gesundes Volk
1971 (+)   Bananera libertad
1972 (+)   5 Rappen für ein Kilo Bananen
1972       Christentum und Kommunismus (Kamera) Regie Richard Dindo
                Link (Konrad Farner) Link (Kurt Marti)
1975       Die Bauern von Mahembe (Produktionsleitung, inhaltliche Begleitung)
               
CINOV Filmproduktion Bern © (*auch Co-Produktion und assozierte Produzentin)
1974 (+)   Die Auslieferung - L'Extradition
1975       Die Bauern von Mahembe Link   Marlies Graf-Dätwyler Link
                s. a. Felix Rauh, 1212 Chronos Verlag Zürich 'Afrika im Blick’ ISBN 978-3-0340-1137-2  s. S. 300-308
                    
 
1975       La ligne continue (*)
1977 (+)   El grito del Pueblo
1978 (+)   Kleine frieren auch im Sommer
1979       Mir si ir dr gliche Strass ufgwachse (*) Link Remo Legnazzi
1980 (+)   Terra roubada
Schweizer Fernsehen SRG/DRS ©
1981 (+)   Barbaras Briefe - Bis das Leben uns scheidet 1
1983 (+)   Rogers Geschichte - Bis das Leben uns scheidet 2
 
CINOV Filmproduktion Bern © (*auch Co-Produktion und Beteiligungen)
 
1983 (+)   XUNAN - The Lady (*)
1983 (+)   Der vierte König (*)
1989 (+)   Pestalozzis Berg (*)
1993(+)    Terra Prometida
1996 (+)   They teach us how to be Happy
1997 (+)   Wann ist Weihnachten
1998       Abschied von der Gasse  (*) Link Remo Legnazzi   
2005 (+)   Im Leben und über das Leben hinaus - Ici bas, au-delà
2006 (+)   Lebenn nach der Ler Jhesu
2005 (+)   Impressionen im Fruchtland  Link Zentrum Paul Klee (*)
2020 (+)   Kein Grund - Aucune raison
(+)   DVD Bestellungen möglich, Auskunft über Seite  'KONTAKT'
©            siehe unter  'KONTAKT'